Zwei Herausforderer für Patrick Kunkel
Rainer Scholl (FDP) und Klaus Opitz (FEB) treten bei Bürgermeister-Direktwahl an

Eltville. – Wenn die Wahlberechtigten in Eltville im kommenden Frühjahr dazu aufgerufen sind einen neuen Bürgermeister zu wählen, können sie zwischen drei Kandidaten wählen. Nachdem sich Amtsinhaber Patrick Kunkel (CDU) bereit erklärt hatte, für eine weitere Amtszeit zu kandidieren, haben nun auch Rainer Scholl (FDP) und Klaus Opitz (FEB) ihre Bereitschaft erklärt, am 4. März 2018 anzutreten. Während Kunkel und Opitz sich nur auf die Unterstützung ihrer Partei verlassen können, wird Scholl auch als Kandidat der Grünen und der SPD ins Rennen gehen.

Anmeldung für Bezahlinhalte

Sie sind Online-Abonnent des Rheingau Echo und haben bereits Ihre Zugangsdaten?

 

Sind Sie bereits ein Abonnent des Rheingau Echo und möchten neben der gedruckten Zeitung auch unsere Online-Ausgabe abonnieren?

 

Sind Sie noch kein Abonnent und möchten gerne unsere gedruckte Zeitung wie auch unsere Online-Ausgabe abonnieren?

 

Sie möchten ein Online-Abo für das Rheingau Echo ?

Neueste Kommentare

Dem Opernsänger Peter Parsch zum Gedenken
2 Wochen 3 Tage
Kathrin Palmen spielt jetzt im Hauptorchester
3 Wochen 5 Tage
Doro rockt – Rüdesheim schwitzt
20 Wochen 6 Tage
„Bunter Rheingau statt braune Suppe“
30 Wochen 5 Tage
Galakonzert im Kiedricher Bürgerhaus
34 Wochen 6 Tage


X