Theater in der Berufsschule
Angehende Erzieherinnen und Willkommensklassen proben die Aufführung von Märchen aus drei Kulturen

Geisenheim. (sf) – „Halt mal! Ich bin doch keine Sache, fragt mich doch auch mal, was ich machen will. Vater, ich will noch nicht heiraten, ich will lernen und studieren wie meine Cousins, die Prinzen, auch“, mit starker Stimme fordert die „Prinzessin“ mit ihrem Schlusswort das ein, was sich viele Mädchen aus dem arabischen Raum nach ihrer Flucht nach Deutschland erhoffen. Die 18-jährige Natasha, die in dem Märchen „Die drei Prinzen“

Anmeldung für Bezahlinhalte

Sie sind Online-Abonnent des Rheingau Echo und haben bereits Ihre Zugangsdaten?

 

Sind Sie bereits ein Abonnent des Rheingau Echo und möchten neben der gedruckten Zeitung auch unsere Online-Ausgabe abonnieren?

 

Sind Sie noch kein Abonnent und möchten gerne unsere gedruckte Zeitung wie auch unsere Online-Ausgabe abonnieren?

 

Sie möchten ein Online-Abo für das Rheingau Echo ?

Neueste Kommentare

60 Menschen verlieren ihren Job
6 Wochen 2 Tage
Dem Opernsänger Peter Parsch zum Gedenken
15 Wochen 6 Tage
Kathrin Palmen spielt jetzt im Hauptorchester
17 Wochen 2 Tage
Doro rockt – Rüdesheim schwitzt
34 Wochen 2 Tage
„Bunter Rheingau statt braune Suppe“
44 Wochen 1 Tag


X