80 Künstler präsentierten große Kunst auf dünnen Schalen
22. Auflage des Internationalen Rheingauer Ostereiermarktes erwies sich als Magnet für Besucher aus Nah und Fern

Rheingau. (mh) – Der Internationale Rheingauer Ostereiermarkt im Kloster Eberbach hat seine Erfolgsgeschichte auch in seinem 22. Veranstaltungsjahr eindrucksvoll fortgesetzt. Dort präsentierten 80 nationale und internationale Künstler aus 15 Nationen mit rund 13.000 Exponaten im Laiendormitorium ihre große Kunst auf dünnen Schalen und begeisterten ein stattliches Fach- und Laienpublikum.

Anmeldung für Bezahlinhalte

Sie sind Online-Abonnent des Rheingau Echo und haben bereits Ihre Zugangsdaten?

 

Sind Sie bereits ein Abonnent des Rheingau Echo und möchten neben der gedruckten Zeitung auch unsere Online-Ausgabe abonnieren?

 

Sind Sie noch kein Abonnent und möchten gerne unsere gedruckte Zeitung wie auch unsere Online-Ausgabe abonnieren?

 

Sie möchten ein Online-Abo für das Rheingau Echo ?

Neueste Kommentare

60 Menschen verlieren ihren Job
15 Wochen 10 Stunden
Dem Opernsänger Peter Parsch zum Gedenken
24 Wochen 4 Tage
Kathrin Palmen spielt jetzt im Hauptorchester
26 Wochen 1 Stunde
Doro rockt – Rüdesheim schwitzt
43 Wochen 23 Stunden
„Bunter Rheingau statt braune Suppe“
1 Jahr 5 Tage


X