Fotowettbewerb:
Rheingau Echo sucht Titelbild für Weihnachten
Alle Leser können mitmachen und eine wertvolle Kamera gewinnen

Björn Wienen und Martina Müller vom Rheingauer Fotospezialisten „Edlef's“ mit den beiden Standorten Geisenheim und Eltville präsentieren den Hauptgewinn.

Rheingau. – Am 21. Dezember soll ein Foto der Rheingau Echo-Leser die Titelseite der Weihnachtsausgabe der Wochenzeitung zieren. Dazu wird das schönste weihnachtliche Bild aus dem Rheingau gesucht!

Wer sich an dem Fotowettbewerb mit einem weihnachtlichen Motiv aus dem Rheingau beteiligt, kann eine hochwertige Digitalkamera aus dem Hause Panasonic gewinnen, die Björn Wienen, Geschäftsführer des Fotofachgeschäfts „Edlef's“ in Geisenheim, überreichen wird. Die Plätze 2 und 3 werden jeweils mit einem Jahres-Abo des Rheingau Echos belohnt!

 

Einsendeschluss für die Fotos ist Freitag, der 1. Dezember. Die Bilder müssen mit vollständiger Adressangabe per E-Mail an echoredaktion[at]rheingau-echo[dot]de übermittelt werden.

Damit die Fotos auch auf der Titelseite gedruckt werden können, müssen folgende Voraussetzungen erfüllt sein: Farbforo im Hochformat mit einer Auflösung von mindestens 300 dpi und einer Mindestgröße von 2.000 Pixeln an der längsten Kante! Das Motiv muss im Rheingau entstanden sein und sollte nicht älter als zehn Jahre sein. Bilder, die nicht diesen Vorgaben entsprechen, können nicht für den Wettbewerb zugelassen werden.

Vom 3. bis 10. Dezember stellt das Rheingau Echo alle Einsendungen auf der Facebook-Seite des Verlags zur Wahl. Die 20 Fotos mit den meisten Likes kommen dann in die Endausscheidung und werden einer Jury vorgelegt, die aus den 20 Fotos die drei Sieger auswählen wird. Chefredakteur Michael Gamisch, Rheingau Echo-Geschäftsführerin Sabrina Thomas und Wettbewerbspartner Björn Wienen von „Edlef's“ werden schließlich über das Titelbild der Weihnachtsausgabe entscheiden. Seien Sie dabei und schicken Sie uns Ihr schönstes Weihnachtsbild aus dem Rheingau!

Tolle Motive einfangen mit hochwertiger Kamera

Eine hochwertige Digitalkamera wartet auf den Gewinner. Björn Wienen und Martina Müller vom Rheingauer Fotospezialisten „Edlef's“ mit den beiden Standorten Geisenheim und Eltville präsentieren den Hauptgewinn: Die Panasonic Lumix TZ71 Kompaktkamera mit einem hochempfindlichen 12,1 Megapixel-Sensor und 30-fachem optischen Zoom an einem Leica-Objektiv mit 24 mm Brennweite.

Als Special Edition mit einem zusätzlichen Akku und einer 16 Gigabyte-Speicherkarte ist die Kompaktkamera im Wert von 330 Euro (UVP) der ideale Reisebegleiter und sieht zudem noch äußerst schick aus.

Das renommierte „Foto-Magazin“ bewertete die Kamera mit der Note „Sehr gut“ und erklärte sie ebenso zum Testsieger, wie das Online-Magazin „DKamera“ im Vergleich verschiedener Reisezoom-Kameras.

Neben einem Bildstabilisator überzeugt die Kamera laut Edlef's-Geschäftsführer Björn Wienen auch durch eine einfache Bedienweise und dem Multifunktions-Objektivring. Dieser bietet die Möglichkeit der manuellen Steuerung von Blende, Fokus, Verschlusszeit und ISO-Wert. Mit der Full HD-Videofunktion mit einer Bildrate von 50 fps und dem Live View-Sucher bietet die Panasonic Lumix TZ71 noch viele weitere Highlights (nicht nur) für ambitionierte Hobbyfotograf/innen. Die rasend schnelle Serienbildfunktion von 10 Bildern pro Sekunde eröffnet auch für Action- und Sportfotografie tolle Möglichkeiten.

Weitere Artikelbilder:

Noch keine Bewertungen vorhanden

Neueste Kommentare

Dem Opernsänger Peter Parsch zum Gedenken
2 Wochen 3 Tage
Kathrin Palmen spielt jetzt im Hauptorchester
3 Wochen 5 Tage
Doro rockt – Rüdesheim schwitzt
20 Wochen 6 Tage
„Bunter Rheingau statt braune Suppe“
30 Wochen 5 Tage
Galakonzert im Kiedricher Bürgerhaus
34 Wochen 6 Tage


X