Sir John Sutton als größten Förderer Kiedrichs gewürdigt
Förderkreis Kiedricher Geschichts- und Kulturzeugen ließ Gedenktafel an der Aula der John-Sutton-Schule anbringen

Kiedrich. (mh) – Anlässlich des 140. Todestages von Baronet Sir John Sutton hat der Förderkreis Kiedricher Geschichts- und Kulturzeugen an der Außenwand der Aula der John-Sutton-Grundschule eine Gedenktafel zur Erinnerung an Kiedrichs größten Förderer anbringen lassen. Die feierliche Enthüllung dieser Tafel erfolgte im Rahmen des Schulfestes.

Anmeldung für Bezahlinhalte

Sie sind Online-Abonnent des Rheingau Echo und haben bereits Ihre Zugangsdaten?

 

Sind Sie bereits ein Abonnent des Rheingau Echo und möchten neben der gedruckten Zeitung auch unsere Online-Ausgabe abonnieren?

 

Sind Sie noch kein Abonnent und möchten gerne unsere gedruckte Zeitung wie auch unsere Online-Ausgabe abonnieren?

 

Sie möchten ein Online-Abo für das Rheingau Echo ?

Neueste Kommentare

Musik aus der Zeit des Hattenheimer Geigerkönigs
4 Tage 7 Stunden
Fachwerkhaus beschädigt
4 Wochen 2 Tage
Betrieb im Kindergarten Ranselberg geht weiter
23 Wochen 4 Tage
60 Menschen verlieren ihren Job
44 Wochen 4 Tage
Dem Opernsänger Peter Parsch zum Gedenken
1 Jahr 2 Wochen


X