Unfall auf der B42
Verletzte Autofahrer kamen ins Krankenhaus

Foto: Wiesbaden112.de

Rheingau. – Im morgendlichen Berufsverkehr kam es am Donnerstag, 18 Mai auf der B42 zwischen Oestrich-Winkel und Hattenheim zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei Fahrzeugen.

Ein in Richtung Wiesbaden fahrender Pkw kam aus ungeklärter Ursache in den Gegenverkehr, wo er mit leichter Überdeckung mit einem entgegenkommenden Auto kollidierte. Beide Autos wurden schwer beschädigt in den Graben geschleudert.

Beide Fahrer kamen verletzt ins Krankenhaus.

Für die Rettungs- und Bergungsarbeiten war die B42 in beide Richtungen mehr als eine Stunde gesperrt. Dadurch kam es zu erheblichen Behinderungen.

Noch keine Bewertungen vorhanden

Neueste Kommentare

„Bunter Rheingau statt braune Suppe“
5 Wochen 2 Tage
Galakonzert im Kiedricher Bürgerhaus
9 Wochen 4 Tage
Bei 4,91 Promille kam die Wende
10 Wochen 6 Tage
Den traurigen Winter verkürzen
14 Wochen 5 Tage
Frank Kilian ist der neue Landrat
15 Wochen 2 Tage


X