GRÜNE: Kinderbetreuung geht alle an

Ortsverband kritisiert dürftiges Angebot und fordert Entlastung der Eltern

In einer Pressemitteilung bemängelt der Ortsverband der GRÜNEN das Angebot für die Kinderbetreuung in Budenheim. Kindertagesstätten seien essentiell, um Familien zu unterstützen und Kindern einen guten Start ins Leben zu ermöglichen. "Sie sind ein Versprechen an unsere Gemeinschaft, die Vereinbarkeit von Familie und Beruf zu ermöglichen und jedem Kind gerechte Bildungschancen zu bieten. Gute Kinderbetreuung bildet das Fundament für eine gesunde, lernfreudige Gesellschaft. Erzieherinnen und Erzieher leisten dabei unschätzbare Arbeit, die angemessene Bedingungen und Anerkennung verdient. Ganz wichtig für die Eltern – mehr Zuverlässigkeit bei den Betreuungsangeboten", heißt es in einer Pressemittelung der GRÜNEN vom Montag.

Die jüngste Anfrage der GRÜNEN Fraktion an die Verwaltung ergab, dass in den drei kommunalen Einrichtungen, Kita Kunterbunt, Kita Wunderwald und Wichtelhaus im letzten Jahr insgesamt 133 Tage Notbetreuung erforderlich waren und die Öffnungszeiten eingeschränkt werden mussten. In diesem Jahr sieht es bislang nicht besser aus, so Lisa-Marie Harlfinger (GRÜNE), Sprecherin des Ortsverbands Budenheim. Dies bedeute, dass in Gruppen nur die Hälfte der Kinder betreut werden können oder es zu stark verkürzten Öffnungszeiten komme. "Ein Zustand, der in diesem Ausmaß alle Eltern und Familien enorm unter Druck setzt, ihren beruflichen Aufgaben nachzukommen. Auswirkungen hat dies aber auf die gesamte Gesellschaft, da kann die medizinische Versorgung beispielsweise nicht gewährleistet werden, da das Personal nicht verfügbar ist, Schulunterricht kann nicht stattfinden, der Feuerwehreinsatz nicht gefahren werden, Waren nicht geliefert werden und und und. Es gibt tausende von Beispielen. Budenheim ist mit der Problematik nicht alleine, Schwierigkeiten zeigen sich nahezu überall. Angesichts von Personalmangel und immer wieder verkürzten Öffnungszeiten müssen wir aber handeln. Wir wollen einen Aktionsplan für zuverlässige Betreuungszeiten. Wir wollen Lösungen für eine langfristige Verbesserung der momentanen Situation finden. Dazu gehören z. B. Strategien zur Personalgewinnung, die Förderung einer Wertschätzungskultur und Beratungsangebote", so Vorstandssprecherin Lisa-Marie Harlfinger. Kritisiert wird zudem, dass in einer kommunalen Kita die Essensbeiträge um 30 % angehoben wurden; dies bedeutet für eine Familie mit drei Kindern 700 Euro Mehrkosten im Jahr. Dies gehe über die Inflationsrate hinaus und stehe in keinem Verhältnis zu den üblichen Preissteigerungen, so die GRÜNEN in der Pressemitteilung. "Wir GRÜNE wollen die Familien entlasten und haben einen Antrag für den nächsten Gemeinderat gestellt, der die Beiträge für die Eltern auf dem Niveau der anderen Kita im Ort deckelt. Außerdem sollen Synergieeffekte gefunden und Nachberechnungen erstellt werden. Wir hoffen hier auf eine breite Unterstützung im Gemeinderat durch die anderen Fraktionen. Budenheim ist lebendig und jung, was durch die vielen hier ansässigen Familien kommt.", so Vorstandssprecherin Nicole Gotthardt-Brauer.

Auch die Nachmittagsbetreuung von Grundschulkindern sei ein wichtiges Thema. In Budenheim gibt es für Grundschulkinder ein tägliches Betreuungsangebot bis 16 Uhr. Entweder besuchen die Grundschüler die kostenlose Ganztagsschule oder die vom Familienzentrum Mühlrad angebotene kostenpflichtige Nachmittagsbetreuung. "Wir wollen erreichen, dass das Angebot stärker auf die Bedürfnisse der Kinder und Eltern eingeht. Daher sollte die strikte Trennung zwischen Ganztagsschule und Mühlrad überdacht werden. Ziel muss es sein, die beiden Träger des Nachmittagsangebotes so zu unterstützen, dass sie dem individuellen Förderbedarf der Kinder besser gerecht werden können. Angebote zum Experimentieren, zum gemeinsamen Musizieren, Hilfe bei den Hausaufgaben und weitere Angebote sollen stärker an den Interessen und dem Unterstützungsbedarf der Kinder ausgerichtet sein.", so Magda Dewes, stellvertretende Fraktionsvorsitzende der GRÜNEN in Budenheim.



X