Gedächtnis der 65. Konfirmation
Bitte um den Segen Gottes für die Zukunft

Rüdesheim. (av) – Das Gedächtnis der Konfirmation vor 65 Jahren von Frau Frickhofen, Frau Schäfer und Frau Kühn sowie Daniel Kreutz stand im Mittelpunkt der Feier des Abendmahls in der evangelischen Gemeinde Rüdesheim. Dazu begrüßte Pfarrerin Dr. Julia Mack-Heil die Jubilare am Eingang der Kirche. Edith Everling vom Kirchenvorstand hieß zu Beginn der Feier die Gottesdienstbesucher in der Kirche willkommen, in der man um den Segen Gottes für die Zukunft bat. „Eins ist sicher“, eine uns alle bekannte Redeanwendung veranlasste Pfarrerin Dr.

Anmeldung für Bezahlinhalte

Sie sind Online-Abonnent des Rheingau Echo und haben bereits Ihre Zugangsdaten?

 

Sind Sie bereits ein Abonnent des Rheingau Echo und möchten neben der gedruckten Zeitung auch unsere Online-Ausgabe abonnieren?

 

Sind Sie noch kein Abonnent und möchten gerne unsere gedruckte Zeitung wie auch unsere Online-Ausgabe abonnieren?

 

Sie möchten ein Online-Abo für das Rheingau Echo ?

Neueste Kommentare

Oskar auf der Burg Rheinstein
4 Wochen 3 Tage
100 Prozent Öko-Strom für E-Stromer
8 Wochen 6 Tage
Sicher radeln von Assmannshausen bis nach …
30 Wochen 5 Tage
Sicher radeln von Assmannshausen bis nach …
31 Wochen 3 Tage
Sicher radeln von Assmannshausen bis nach …
31 Wochen 6 Tage


X