Gott kennen, von Gott reden
Probst Oliver Albrecht ordinierte die neue Pfarrerin Dr. Juliane Schüz

Mittelheim. (sf) – „Wir sollen von Gott reden, wir sind aber Menschen und können als solche nicht von Gott reden. Das ist unsere Bedrängnis. Alles andere ist daneben Kinderspiel“, so hat Karl Barth als junger Pfarrer auf seiner ersten Pfarrstelle die Problemlage seines Amtes formuliert. Von Gott reden ist aber die Aufgabe, die mir eben mit der Ordination amtlich übertragen wurde. Die Aufgabe der Predigt, genauso wie die Verantwortung für Seelsorge und Unterricht – die drei Kernbereiche des Pfarrberufs“, sagte die neue evangelische Pfarrerin Dr.

Anmeldung für Bezahlinhalte

Sie sind Online-Abonnent des Rheingau Echo und haben bereits Ihre Zugangsdaten?

 

Sind Sie bereits ein Abonnent des Rheingau Echo und möchten neben der gedruckten Zeitung auch unsere Online-Ausgabe abonnieren?

 

Sind Sie noch kein Abonnent und möchten gerne unsere gedruckte Zeitung wie auch unsere Online-Ausgabe abonnieren?

 

Sie möchten ein Online-Abo für das Rheingau Echo ?

Neueste Kommentare

Musik aus der Zeit des Hattenheimer Geigerkönigs
18 Wochen 1 Tag
Fachwerkhaus beschädigt
21 Wochen 6 Tage
Betrieb im Kindergarten Ranselberg geht weiter
41 Wochen 1 Tag
60 Menschen verlieren ihren Job
1 Jahr 10 Wochen
Dem Opernsänger Peter Parsch zum Gedenken
1 Jahr 19 Wochen


X