850 Schülerinnen und Schüler arbeiten in Nextcloud
Gymnasium Eltville ist bisher gut durch die Corona-Zeit gekommen / Digitaler Schub

Eltville. (chk) – Niemand wünscht sich noch einmal eine komplette Schulschließung wie zu Beginn der Corona-Zeit, aber würde sie notwendig werden, wäre das Gymnasium Eltville dafür digital nun gut gerüstet. Alle 850 Schülerinnen und Schüler und alle 70 Lehrkräfte sind jetzt über eine Cloud verbunden, über die sie Unterrichtsmaterialien hoch- und runterladen und Informationen austauschen können – individuell, klassen- oder gruppenweise. „Wir sind stolz, dass wir das in so kurzer Zeit geschafft haben“, sagte Schulleiterin Angelika Morschheuser, die am letzten Schultag vor den Herbstferien zu einer Pressekonferenz eingeladen hatte.

Anmeldung für Bezahlinhalte

Sie sind Online-Abonnent des Rheingau Echo und haben bereits Ihre Zugangsdaten?

 

Sind Sie bereits ein Abonnent des Rheingau Echo und möchten neben der gedruckten Zeitung auch unsere Online-Ausgabe abonnieren?

 

Sind Sie noch kein Abonnent und möchten gerne unsere gedruckte Zeitung wie auch unsere Online-Ausgabe abonnieren?

 

Sie möchten ein Online-Abo für das Rheingau Echo ?

Neueste Kommentare

Schöne Sommertage am Rhein
10 Wochen 6 Tage
Schöne Sommertage am Rhein
11 Wochen 1 Tag
Schöne Sommertage am Rhein
11 Wochen 2 Tage
Krisenstab verschärft Maßnahmen zur Eindämmung …
13 Wochen 3 Tage
Oskar auf der Burg Rheinstein
51 Wochen 6 Tage


X