Eltville bekennt sich zu Agenda 2030-Zielen
Resolution feierlich unterzeichnet / Top 3 der nachhaltigsten deutschen Kleinstädte

Eltville. (chk) – „Viele kleine Leute an vielen kleinen Orten, die viele kleine Schritte tun, können das Gesicht der Welt verändern“, sagt ein afrikanisches Sprichwort. Das passt gerade gut auf die Stadt Eltville, deren Schritte sie am vergangenen Freitag in Düsseldorf auf die Bühne der Top 3 von Deutschlands nachhaltigsten Kleinstädten brachten. Dieser Erfolg wurde am Montag gewürdigt, als sich die Stadt zudem bei einem feierlichen Empfang im Kurfürstensaal offiziell dem deutschlandweiten Netzwerk „Global nachhaltige Kommune“ anschloss.

Anmeldung für Bezahlinhalte

Sie sind Online-Abonnent des Rheingau Echo und haben bereits Ihre Zugangsdaten?

 

Sind Sie bereits ein Abonnent des Rheingau Echo und möchten neben der gedruckten Zeitung auch unsere Online-Ausgabe abonnieren?

 

Sind Sie noch kein Abonnent und möchten gerne unsere gedruckte Zeitung wie auch unsere Online-Ausgabe abonnieren?

 

Sie möchten ein Online-Abo für das Rheingau Echo ?

Neueste Kommentare

Musik aus der Zeit des Hattenheimer Geigerkönigs
22 Wochen 2 Tage
Fachwerkhaus beschädigt
26 Wochen 15 Stunden
Betrieb im Kindergarten Ranselberg geht weiter
45 Wochen 2 Tage
60 Menschen verlieren ihren Job
1 Jahr 14 Wochen
Dem Opernsänger Peter Parsch zum Gedenken
1 Jahr 23 Wochen


X