Eröffnung der Klinik für Psychosomatik gewürdigt
Vitos begrüßt neuen Klinikdirektor / Wechsel an der Spitze der Krankenpflegedirektion

Eltville. (chk) – „Mit der Eröffnung der Klinik für Psychosomatik Eltville fügen wir der über 200-jährigen Geschichte der Psychiatrie im Rheingau ein neues Kapitel hinzu“, erklärte Gastgeber Servet Dag, Geschäftsführer von Vitos Rheingau, während einer Feierstunde im Festsaal des Klinikums auf dem Eichberg. Dabei wurde die Eröffnung der Klinik für Psychosomatik offiziell begangen und ihr Klinikdirektor, Dr. Thorsten Bracher, willkommen geheißen. Außerdem wurde der langjährige Krankenpflegedirektor des Klinikums Rheingau, Klemens Kropp, aus dieser Funktion verabschiedet und sein Nachfolger Sven Keitel begrüßt.

Anmeldung für Bezahlinhalte

Sie sind Online-Abonnent des Rheingau Echo und haben bereits Ihre Zugangsdaten?

 

Sind Sie bereits ein Abonnent des Rheingau Echo und möchten neben der gedruckten Zeitung auch unsere Online-Ausgabe abonnieren?

 

Sind Sie noch kein Abonnent und möchten gerne unsere gedruckte Zeitung wie auch unsere Online-Ausgabe abonnieren?

 

Sie möchten ein Online-Abo für das Rheingau Echo ?

Neueste Kommentare

Musik aus der Zeit des Hattenheimer Geigerkönigs
31 Wochen 5 Tage
Fachwerkhaus beschädigt
35 Wochen 3 Tage
Betrieb im Kindergarten Ranselberg geht weiter
1 Jahr 2 Wochen
60 Menschen verlieren ihren Job
1 Jahr 23 Wochen
Dem Opernsänger Peter Parsch zum Gedenken
1 Jahr 33 Wochen


X