Kostbarste Weine aus dem Keller gestohlen
Dreister Diebstahl im Hattenheimer Kronenschlösschen schockiert die Weinwelt

Hattenheim. (sf) – Ein dreister Einbruch schockiert die Weinwelt: Im Weinkeller des Hattenheimer Kronenschlösschens wurden Mitte letzter Woche in einer Nacht die wertvollsten Flaschen Wein gestohlen. Der Schaden beträgt zwischen 300.000 und 500.000 Euro, die genau Summe muss noch ermittelt werden.

„Diese Diebe wussten genau, was sie tun, die hatten eine „Einkaufsliste“ dabei“, kommentiert die Juniorchefin des Hotels und Restaurants, Johanna Bächstädt, den schadensträchtigen Einbruch in den hauseigenen Weinkeller.

Anmeldung für Bezahlinhalte

Sie sind Online-Abonnent des Rheingau Echo und haben bereits Ihre Zugangsdaten?

 

Sind Sie bereits ein Abonnent des Rheingau Echo und möchten neben der gedruckten Zeitung auch unsere Online-Ausgabe abonnieren?

 

Sind Sie noch kein Abonnent und möchten gerne unsere gedruckte Zeitung wie auch unsere Online-Ausgabe abonnieren?

 

Sie möchten ein Online-Abo für das Rheingau Echo ?

Neueste Kommentare

Schöne Sommertage am Rhein
15 Wochen 4 Tage
Schöne Sommertage am Rhein
15 Wochen 6 Tage
Schöne Sommertage am Rhein
16 Wochen 10 Stunden
Krisenstab verschärft Maßnahmen zur Eindämmung …
18 Wochen 1 Tag
Oskar auf der Burg Rheinstein
1 Jahr 4 Wochen


X