„Eine neue Orgel würde eine Million Euro kosten“
Voraussichtlich in einem Jahr wird die Orgel von St. Peter und Paul in neuer Klangfülle ertönen

Eltville. (chk) – „Das zu normalen Zeiten reiche musikalische Leben der Eltviller Gemeinde mit Kirchenchor, Schola, Kinder- und Jugendchor, mit zahlreichen Gastchören, vielen Solisten bei Trauungen und Orgelkonzerten benötigt ein gutes und funktionssicheres Instrument“, sagt Organist Dr. Markus Frank Hollingshaus. Doch schon lange war die Orgel in der Kirche St. Peter und Paul störanfällig und seit drei Jahren ist sie verstummt. Die Restaurierung wird rund 360.000 Euro kosten.

Anmeldung für Bezahlinhalte

Sie sind Online-Abonnent des Rheingau Echo und haben bereits Ihre Zugangsdaten?

 

Sind Sie bereits ein Abonnent des Rheingau Echo und möchten neben der gedruckten Zeitung auch unsere Online-Ausgabe abonnieren?

 

Sind Sie noch kein Abonnent und möchten gerne unsere gedruckte Zeitung wie auch unsere Online-Ausgabe abonnieren?

 

Sie möchten ein Online-Abo für das Rheingau Echo ?

Neueste Kommentare

Schöne Sommertage am Rhein
22 Wochen 2 Tage
Schöne Sommertage am Rhein
22 Wochen 4 Tage
Schöne Sommertage am Rhein
22 Wochen 5 Tage
Krisenstab verschärft Maßnahmen zur Eindämmung …
25 Wochen 40 Minuten
Oskar auf der Burg Rheinstein
1 Jahr 11 Wochen


X