Schulstreit statt Weihnachtsfrieden
Heftige Debatte im Stadtparlament zur Zukunft der Hauptschüler

Eltville. (ds) – „Der CDU ist es wichtig, ein Zeichen zu setzten und die bestehenden Schulformen zu erhalten. Wir stehen für den Erhalt des status quo“, so der CDU-Fraktionsvorsitzende Alexander Koziol bei der Behandlung des CDU-Antrags betreffend „Bestandssicherung der Schulen in Eltville“ am vergangenen Montag. Ursprünglich sollte dieser Tagesordnungspunkt, wäre es nach der CDU gegangen, bereits eine Sitzung zuvor als Eilantrag beraten werden, fand damals allerdings nicht die erforderliche Mehrheit. Dabei gehe es nicht gegen irgendwelche Schüler, man wolle einfach nur alles so beibehalten, wie es derzeit ist, so Koziol weiter.

Auch Klaus Opitz (FEB) sprach sich dagegen aus, „ein gut funktionierendes etabliertes System nicht spontan umzuwandeln in eine integrierte Gesamtschule“.

Anmeldung für Bezahlinhalte

Sie sind Online-Abonnent des Rheingau Echo und haben bereits Ihre Zugangsdaten?

 

Sind Sie bereits ein Abonnent des Rheingau Echo und möchten neben der gedruckten Zeitung auch unsere Online-Ausgabe abonnieren?

 

Sind Sie noch kein Abonnent und möchten gerne unsere gedruckte Zeitung wie auch unsere Online-Ausgabe abonnieren?

 

Sie möchten ein Online-Abo für das Rheingau Echo ?

Neueste Kommentare

Oskar auf der Burg Rheinstein
9 Wochen 2 Tage
100 Prozent Öko-Strom für E-Stromer
13 Wochen 5 Tage
Sicher radeln von Assmannshausen bis nach …
35 Wochen 4 Tage
Sicher radeln von Assmannshausen bis nach …
36 Wochen 1 Tag
Sicher radeln von Assmannshausen bis nach …
36 Wochen 5 Tage


X