Seit 2015 rückläufige Einsatzzahl
Jahreshauptversammlung wurde durch Alarm unterbrochen

Eltville. (jh) – In schmucken Uniformen kamen die Floriansjünger zur Jahreshauptversammlung in den Feuerwehrstützpunkt in Eltville. Hier begrüßte Stadtbrandinspektor Hans-Peter Korn die Kameraden der Stadtteile Erbach, Hattenheim, Marthinsthal, Rauenthal und Eltville Kernstadt. Nach dem Totengedenken verstorbener Kameraden richtete der 1. Stadtrat Hans-Walter Pnischeck gerade das Wort an die Anwesenden, als der Alarm losging. Um 19.11 Uhr mussten die Feuerwehrmänner ausrücken. Der Alarm kam vom Klinikum Vitos.

Anmeldung für Bezahlinhalte

Sie sind Online-Abonnent des Rheingau Echo und haben bereits Ihre Zugangsdaten?

 

Sind Sie bereits ein Abonnent des Rheingau Echo und möchten neben der gedruckten Zeitung auch unsere Online-Ausgabe abonnieren?

 

Sind Sie noch kein Abonnent und möchten gerne unsere gedruckte Zeitung wie auch unsere Online-Ausgabe abonnieren?

 

Sie möchten ein Online-Abo für das Rheingau Echo ?

Neueste Kommentare

Musik aus der Zeit des Hattenheimer Geigerkönigs
30 Wochen 4 Tage
Fachwerkhaus beschädigt
34 Wochen 2 Tage
Betrieb im Kindergarten Ranselberg geht weiter
1 Jahr 1 Woche
60 Menschen verlieren ihren Job
1 Jahr 22 Wochen
Dem Opernsänger Peter Parsch zum Gedenken
1 Jahr 32 Wochen


X