„Es tut gut, wenn wir den Menschen helfen können“
Stadt Eltville würdigte ehrenamtlich Engagierte mit einem Ehrenamtstag in der Burg

Eltville. (chk) – „Der liebe Gott meint es gut mit uns. Dies ist der vierte Ehrenamtstag bei zum vierten Mal schönem Wetter“, begrüßte Bürgermeister Patrick Kunkel die Gäste im Kurfürstensaal. Zuvor hatten sich rund 140 Gäste im Hof der Kurfürstlichen Burg versammelt und bei einem Glas Sekt oder Wasser die Sonnenstrahlen im Burghof genossen und mit anderen Ehrenamtlern geplaudert. Für den offiziellen Teil mit Grußworten und einer Lesung mit Gerlinde Fink zogen die Organisatoren zwischendurch allerdings die ruhige Atmosphäre im Saal vor.

Anmeldung für Bezahlinhalte

Sie sind Online-Abonnent des Rheingau Echo und haben bereits Ihre Zugangsdaten?

 

Sind Sie bereits ein Abonnent des Rheingau Echo und möchten neben der gedruckten Zeitung auch unsere Online-Ausgabe abonnieren?

 

Sind Sie noch kein Abonnent und möchten gerne unsere gedruckte Zeitung wie auch unsere Online-Ausgabe abonnieren?

 

Sie möchten ein Online-Abo für das Rheingau Echo ?

Neueste Kommentare

Betrieb im Kindergarten Ranselberg geht weiter
15 Wochen 3 Tage
60 Menschen verlieren ihren Job
36 Wochen 3 Tage
Dem Opernsänger Peter Parsch zum Gedenken
46 Wochen 8 Stunden
Kathrin Palmen spielt jetzt im Hauptorchester
47 Wochen 2 Tage
Doro rockt – Rüdesheim schwitzt
1 Jahr 12 Wochen


X