Beschluss für Hallenbau
CMC-Mitglieder diskutierten über Finanzierbarkeit einer Veranstaltungshalle


Marienthal. (mg) – Nachdem der Versuch gescheitert ist, das Pfarrzentrum als Veranstaltungsort für die Marienthaler Bevölkerung zu erhalten, haben die Pläne des Clubs Marienthaler Carnevalisten für den Bau einer eigenen Veranstaltungsstätte nun konkreter Formen angenommen. Unter dem Titel „Halle für Viele“ hatte der Vorstand in einer außerordentlichen Mitgliederversammlung am Freitagabend die ersten Pläne für einen Anbau an das Clubheim in der Danziger Straße präsentiert. Am Ende der Diskussion gab es für den Vorstand durch die Abstimmung der Mitglieder einstimmig bei drei Enthaltungen grünes Licht für das Projekt, für das der Verein nach ersten Kalkulationen bis zu 200.000 Euro stemmen muss.

Anmeldung für Bezahlinhalte

Sie sind Online-Abonnent des Rheingau Echo und haben bereits Ihre Zugangsdaten?

 

Sind Sie bereits ein Abonnent des Rheingau Echo und möchten neben der gedruckten Zeitung auch unsere Online-Ausgabe abonnieren?

 

Sind Sie noch kein Abonnent und möchten gerne unsere gedruckte Zeitung wie auch unsere Online-Ausgabe abonnieren?

 

Sie möchten ein Online-Abo für das Rheingau Echo ?

Neueste Kommentare

Musik aus der Zeit des Hattenheimer Geigerkönigs
22 Wochen 2 Tage
Fachwerkhaus beschädigt
26 Wochen 15 Stunden
Betrieb im Kindergarten Ranselberg geht weiter
45 Wochen 2 Tage
60 Menschen verlieren ihren Job
1 Jahr 14 Wochen
Dem Opernsänger Peter Parsch zum Gedenken
1 Jahr 23 Wochen


X