Der CMC stiftet Heimat
Glanzvolle Feier zum 44. Geburtstag / Nicht vergessen: Wasserhahn zudrehen!

Marienthal. (sm) – „Angels“ hieß das Lied, das Julia Keidl zum Auftakt der großen 44-Jahrfeier des Clubs Marienthaler Carnevalisten zur Gitarre sang. Julia hat zwar laut Veranstaltungsmoderator Michael Gamisch viel von einem Engel, aber die Charakterisierung der CMC-Veteranen reicht eher von „mittelalterlicher Narr bis zeitloses Teufelchen“. Die Figur des Narren war der rote Faden, an dem Gamisch sich orientierte.

Anmeldung für Bezahlinhalte

Sie sind Online-Abonnent des Rheingau Echo und haben bereits Ihre Zugangsdaten?

 

Sind Sie bereits ein Abonnent des Rheingau Echo und möchten neben der gedruckten Zeitung auch unsere Online-Ausgabe abonnieren?

 

Sind Sie noch kein Abonnent und möchten gerne unsere gedruckte Zeitung wie auch unsere Online-Ausgabe abonnieren?

 

Sie möchten ein Online-Abo für das Rheingau Echo ?

Neueste Kommentare

Musik aus der Zeit des Hattenheimer Geigerkönigs
22 Wochen 2 Tage
Fachwerkhaus beschädigt
26 Wochen 15 Stunden
Betrieb im Kindergarten Ranselberg geht weiter
45 Wochen 2 Tage
60 Menschen verlieren ihren Job
1 Jahr 14 Wochen
Dem Opernsänger Peter Parsch zum Gedenken
1 Jahr 23 Wochen


X