„Wie gut, dass es 'Die Scheune' gibt“
Büchereileiter und Veranstaltungsorganisator Horst Falker sprach über 31 Jahre Arbeit in der Scheune

Geisenheim. (sf) – Im Herbst geht er nach 31 Jahren als Leiter der Geisenheimer Stadtbücherei und engagierter Veranstaltungsorganisator in der Kulturscheune in den wohlverdienten Ruhestand: Horst Falker hat vom Wiederaufbau der Bücherei bis zum heutigen umfangreichen Programm in der Geisenheimer Scheune mit vier verschiedenen Rathauschefs viel erlebt. Mit dem Rheingau Echo sprach er über seine Erlebnisse.

Horst Falker ist studierter Magister, und wurde 1955 in Geisenheimer als Sohn des Installateurs Falker geboren.

Anmeldung für Bezahlinhalte

Sie sind Online-Abonnent des Rheingau Echo und haben bereits Ihre Zugangsdaten?

 

Sind Sie bereits ein Abonnent des Rheingau Echo und möchten neben der gedruckten Zeitung auch unsere Online-Ausgabe abonnieren?

 

Sind Sie noch kein Abonnent und möchten gerne unsere gedruckte Zeitung wie auch unsere Online-Ausgabe abonnieren?

 

Sie möchten ein Online-Abo für das Rheingau Echo ?

Neueste Kommentare

Oskar auf der Burg Rheinstein
34 Wochen 3 Tage
100 Prozent Öko-Strom für E-Stromer
38 Wochen 6 Tage
Sicher radeln von Assmannshausen bis nach …
1 Jahr 8 Wochen
Sicher radeln von Assmannshausen bis nach …
1 Jahr 9 Wochen
Sicher radeln von Assmannshausen bis nach …
1 Jahr 9 Wochen


X