„Als ich mit Hitler Schnapskirschen aß“
Manja Präkels las aus ihrem preisgekrönten Roman in der Rheingauschule

Geisenheim. (ak) – „Ich bin in einem Land geboren, das es heute nicht mehr gibt“, betonte Manja Präkels gleich zu Beginn ihrer Lesung in der Rheingauschule und war so auch gleich mitten im Thema.

„Als ich mit Hitler Schnapskirschen aß“ heißt ihr autobiografisch geprägter Debütroman, der 2017 erschienen ist. Er beschreibt die letzten Jahre der DDR und die gesellschaftlichen Veränderungen nach der Wende in ihrer brandenburgischen Heimat.

Anmeldung für Bezahlinhalte

Sie sind Online-Abonnent des Rheingau Echo und haben bereits Ihre Zugangsdaten?

 

Sind Sie bereits ein Abonnent des Rheingau Echo und möchten neben der gedruckten Zeitung auch unsere Online-Ausgabe abonnieren?

 

Sind Sie noch kein Abonnent und möchten gerne unsere gedruckte Zeitung wie auch unsere Online-Ausgabe abonnieren?

 

Sie möchten ein Online-Abo für das Rheingau Echo ?

Neueste Kommentare

Oskar auf der Burg Rheinstein
17 Wochen 3 Tage
100 Prozent Öko-Strom für E-Stromer
21 Wochen 6 Tage
Sicher radeln von Assmannshausen bis nach …
43 Wochen 5 Tage
Sicher radeln von Assmannshausen bis nach …
44 Wochen 2 Tage
Sicher radeln von Assmannshausen bis nach …
44 Wochen 6 Tage


X