Dieses Jahr geht’s nach Chauvigny
Partnerschaftsverein: Stimmung harmonisch, aber Nachwuchs fehlt

Geisenheim. (sm) – Bei der Jahreshauptversammlung des Partnerschaftsvereins Geisenheim wurde der gesamte Vorstand wiedergewählt. Als Erste Vorsitzende fungiert weiterhin Doris Jüchtern, mit Regina Petersen als ihre Stellvertreterin, Dietlind Domes als Kassiererin und Uschi Federhen als Schriftführerin. Beisitzer sind Ursel Wenisch, Barbara Sack-Heuss, Rudolf Henkel, Rudolf Dietze, Jasna Richter und Hans-Jörg Schramm, Kassenprüfer Ingrid Fiesenig und Manfred Buse.

Anmeldung für Bezahlinhalte

Sie sind Online-Abonnent des Rheingau Echo und haben bereits Ihre Zugangsdaten?

 

Sind Sie bereits ein Abonnent des Rheingau Echo und möchten neben der gedruckten Zeitung auch unsere Online-Ausgabe abonnieren?

 

Sind Sie noch kein Abonnent und möchten gerne unsere gedruckte Zeitung wie auch unsere Online-Ausgabe abonnieren?

 

Sie möchten ein Online-Abo für das Rheingau Echo ?

Neueste Kommentare

Oskar auf der Burg Rheinstein
17 Wochen 2 Tage
100 Prozent Öko-Strom für E-Stromer
21 Wochen 5 Tage
Sicher radeln von Assmannshausen bis nach …
43 Wochen 4 Tage
Sicher radeln von Assmannshausen bis nach …
44 Wochen 1 Tag
Sicher radeln von Assmannshausen bis nach …
44 Wochen 5 Tage


X