Neues Gutachten verhindert Abriss
Marienkirche soll künftig Stadtarchiv beherbergen / Altarraum bleibt für Gläubige

Geisenheim. (jh) – Kirchengeläut ruft Gläubige zu einer Gedenkfeier in die Marienkirche im Pflänzer. Seit sieben Jahren wurde die Gedenkfeier der Weihe der Kirche im Rheingauer Dom begangen. In diesem Zeitraum fand ebenfalls kein Gottesdienst statt. Nun hat ein neues bautechnisches Gutachten ergeben, dass die Kirche – wie bis dato angenommen – nicht baufällig ist und mithin nicht der Abrissbirne zum Opfer fallen muss. Siegmar Görges vom Verein „Freunde und Förderer der Marienkapelle“ ist darüber, wie seine Mitstreiter, überaus erfreut.

Anmeldung für Bezahlinhalte

Sie sind Online-Abonnent des Rheingau Echo und haben bereits Ihre Zugangsdaten?

 

Sind Sie bereits ein Abonnent des Rheingau Echo und möchten neben der gedruckten Zeitung auch unsere Online-Ausgabe abonnieren?

 

Sind Sie noch kein Abonnent und möchten gerne unsere gedruckte Zeitung wie auch unsere Online-Ausgabe abonnieren?

 

Sie möchten ein Online-Abo für das Rheingau Echo ?

Neueste Kommentare

Schöne Sommertage am Rhein
9 Wochen 6 Tage
Schöne Sommertage am Rhein
10 Wochen 1 Tag
Schöne Sommertage am Rhein
10 Wochen 2 Tage
Krisenstab verschärft Maßnahmen zur Eindämmung …
12 Wochen 3 Tage
Oskar auf der Burg Rheinstein
50 Wochen 6 Tage


X