„Wir wollen eine einladende Kirche sein“
Pfarrgemeinde Heilig-Kreuz Rheingau stellte neues Pfarrbüro vor / Offene Tür im Pfarrhaus

Geisenheim. (chk) – „Seit 20 Monaten sind wir eine neue Pfarrei, aber jetzt haben wir erst die Vollform erreicht“, sagte Pfarrer Marcus Fischer, als am Sonntag nach einjähriger Bauphase das neue Pfarrbüro vorgestellt wurde. Außerdem stellten die beiden Pfarrer ihre Arbeits- und Wohnräume im 360 Jahre alten Pfarrhaus vor. „Wir wollen ein offenes, gastfreundliches Haus sein, eine einladende Kirche“, sagte Fischer weiter und betonte den Charakter der neuen Pfarrei mit „zentraler Verwaltung und dezentraler Seelsorge“. „Wir sind eine neue Pfarrei mit 13 Kirchorten, und Geisenheim ist nicht wichtiger als die anderen.“

Anmeldung für Bezahlinhalte

Sie sind Online-Abonnent des Rheingau Echo und haben bereits Ihre Zugangsdaten?

 

Sind Sie bereits ein Abonnent des Rheingau Echo und möchten neben der gedruckten Zeitung auch unsere Online-Ausgabe abonnieren?

 

Sind Sie noch kein Abonnent und möchten gerne unsere gedruckte Zeitung wie auch unsere Online-Ausgabe abonnieren?

 

Sie möchten ein Online-Abo für das Rheingau Echo ?

Neueste Kommentare

Sicher radeln von Assmannshausen bis nach …
8 Wochen 2 Tage
Sicher radeln von Assmannshausen bis nach …
9 Wochen 2 Stunden
Sicher radeln von Assmannshausen bis nach …
9 Wochen 3 Tage
Musik aus der Zeit des Hattenheimer Geigerkönigs
44 Wochen 3 Tage
Fachwerkhaus beschädigt
48 Wochen 1 Tag


X