Große Schatztruhe der Gotik
Werner Kremer erlaubte in seinem Vortrag neue Einblicke in die Basilca minor

Rheingau. (chk) – Zu neuen Einblicken in die Baugeschichte und Ausstattung der Basilica minor in Kiedrich begrüßte Dr. Manfred Laufs, Vorsitzender der Gesellschaft zur Förderung der Rheingauer Heimatforschung, den Referenten Werner Kremer im Rahmen der Vortragsreihe im Rüdesheimer Rathaussaal. Kremer beschäftigt sich seit 20 Jahren intensiv mit der Kirche St. Valentinus und Dionysius, die als „Schatzkästlein der Gotik“ gilt.

Anmeldung für Bezahlinhalte

Sie sind Online-Abonnent des Rheingau Echo und haben bereits Ihre Zugangsdaten?

 

Sind Sie bereits ein Abonnent des Rheingau Echo und möchten neben der gedruckten Zeitung auch unsere Online-Ausgabe abonnieren?

 

Sind Sie noch kein Abonnent und möchten gerne unsere gedruckte Zeitung wie auch unsere Online-Ausgabe abonnieren?

 

Sie möchten ein Online-Abo für das Rheingau Echo ?

Neueste Kommentare

Musik aus der Zeit des Hattenheimer Geigerkönigs
22 Wochen 2 Tage
Fachwerkhaus beschädigt
26 Wochen 15 Stunden
Betrieb im Kindergarten Ranselberg geht weiter
45 Wochen 2 Tage
60 Menschen verlieren ihren Job
1 Jahr 14 Wochen
Dem Opernsänger Peter Parsch zum Gedenken
1 Jahr 23 Wochen


X