Josef Staab – Sein Wirken im Rheingau
Förderkreis Kiedricher Geschichts- und Kulturzeugen stellte seine neueste Publikation vor

Staab ist, wie seiner Biographie zu entnehmen ist, am 28. Dezember 1919 in Kiedrich geboren. Nach dem Besuch der Volksschule von 1926 bis 1931 war er 1931 in die Städtische Höhere Schule in Eltville übergewechselt, die er 1934 verließ, um in das humanistische Kaiser-Wilhelm-Gymnasium in Montabaur einzutreten. Dort legte er 1937 die Reifeprüfung ab.

Anmeldung für Bezahlinhalte

Sie sind Online-Abonnent des Rheingau Echo und haben bereits Ihre Zugangsdaten?

 

Sind Sie bereits ein Abonnent des Rheingau Echo und möchten neben der gedruckten Zeitung auch unsere Online-Ausgabe abonnieren?

 

Sind Sie noch kein Abonnent und möchten gerne unsere gedruckte Zeitung wie auch unsere Online-Ausgabe abonnieren?

 

Sie möchten ein Online-Abo für das Rheingau Echo ?

Neueste Kommentare

Musik aus der Zeit des Hattenheimer Geigerkönigs
4 Wochen 10 Stunden
Fachwerkhaus beschädigt
7 Wochen 5 Tage
Betrieb im Kindergarten Ranselberg geht weiter
27 Wochen 6 Stunden
60 Menschen verlieren ihren Job
48 Wochen 13 Stunden
Dem Opernsänger Peter Parsch zum Gedenken
1 Jahr 5 Wochen


X