Die Restaurierung der St. Michaelskapelle hat begonnen
Instandsetzung des Dachstuhls / Neue Dacheindeckung / Erkundungsarbeiten im Karner

Kiedrich. (mh) – Nachdem die Voruntersuchungen und die nachfolgenden gebäudefüglichen Untersuchungen insbesondere des Dachstuhls der St. Michaelskapelle abgeschlossen sind, haben nach dessen Einrüstung die Restaurierungsarbeiten im Dachbereich begonnen. Dafür stehen 393.000 Euro zur Verfügung.

Wie Hermann Alt, leitender Architekt dieses Projekts, mitteilt, hat die dendrochronologische Untersuchung des Holzes des Dachstuhls bestätigt, dass dieser aus dem Jahr 1433 und damit aus dem Mittelalter stammt.

Anmeldung für Bezahlinhalte

Sie sind Online-Abonnent des Rheingau Echo und haben bereits Ihre Zugangsdaten?

 

Sind Sie bereits ein Abonnent des Rheingau Echo und möchten neben der gedruckten Zeitung auch unsere Online-Ausgabe abonnieren?

 

Sind Sie noch kein Abonnent und möchten gerne unsere gedruckte Zeitung wie auch unsere Online-Ausgabe abonnieren?

 

Sie möchten ein Online-Abo für das Rheingau Echo ?

Neueste Kommentare

Schöne Sommertage am Rhein
3 Wochen 1 Tag
Schöne Sommertage am Rhein
3 Wochen 3 Tage
Schöne Sommertage am Rhein
3 Wochen 4 Tage
Krisenstab verschärft Maßnahmen zur Eindämmung …
5 Wochen 5 Tage
Oskar auf der Burg Rheinstein
44 Wochen 1 Tag


X