Skulpturen ins Licht der Öffentlichkeit gerückt
Die Vorlagen für die Steinplastiken von vier Heiligen befinden sich nun im Rathaus

Kiedrich. (mh) – Bürgermeister Winfried Steinmacher strahlte vor Freude, denn mit Anne Linke-Diefenbach, Stefan Haas sowie Irmgard und Wolfgang Weber waren vier Mitglieder des Förderkreises Kiedricher Kulturzeugen in das Rathaus gekommen, um ihm eine zwar nicht sehr kostbare, aber aus Sicht der katholischen Kirchengemeinde sehr bedeutsame Leihgabe zu überbringen.

Anmeldung für Bezahlinhalte

Sie sind Online-Abonnent des Rheingau Echo und haben bereits Ihre Zugangsdaten?

 

Sind Sie bereits ein Abonnent des Rheingau Echo und möchten neben der gedruckten Zeitung auch unsere Online-Ausgabe abonnieren?

 

Sind Sie noch kein Abonnent und möchten gerne unsere gedruckte Zeitung wie auch unsere Online-Ausgabe abonnieren?

 

Sie möchten ein Online-Abo für das Rheingau Echo ?

Neueste Kommentare

Musik aus der Zeit des Hattenheimer Geigerkönigs
4 Wochen 10 Stunden
Fachwerkhaus beschädigt
7 Wochen 5 Tage
Betrieb im Kindergarten Ranselberg geht weiter
27 Wochen 6 Stunden
60 Menschen verlieren ihren Job
48 Wochen 13 Stunden
Dem Opernsänger Peter Parsch zum Gedenken
1 Jahr 5 Wochen


X