250 Euro für „Jannis Sternschnuppe e.V.“
Lorcher Traditions-Backhaus Laquai unterstützte Wanderausstellung zum Thema Organspende

Lorch. – Am 14. Juni eröffnete Bürgermeister Jürgen Helbing die Wanderausstellung „Herz zu verschenken“ mit einer Vernissage im Lorcher Hilchenhaus. Bis zum 5. Juli wurden dort Fotos von Menschen gezeigt, die mit dem Thema Organspende aus persönlichen oder beruflichen Gründen eng verbunden sind. Das Lorcher Traditions-Backhaus Laquai unterstützte aus Überzeugung die Ausstellung, die vom Lorcher „Jannis Sternschnuppe e.V.“ ins Hilchenhaus geholt wurde, mit einer Spendenaktion. Jetzt konnten 250 Euro an den gemeinnützigen Lorcher Verein übergeben werden.

Anmeldung für Bezahlinhalte

Sie sind Online-Abonnent des Rheingau Echo und haben bereits Ihre Zugangsdaten?

 

Sind Sie bereits ein Abonnent des Rheingau Echo und möchten neben der gedruckten Zeitung auch unsere Online-Ausgabe abonnieren?

 

Sind Sie noch kein Abonnent und möchten gerne unsere gedruckte Zeitung wie auch unsere Online-Ausgabe abonnieren?

 

Sie möchten ein Online-Abo für das Rheingau Echo ?

Neueste Kommentare

Sicher radeln von Assmannshausen bis nach …
11 Wochen 2 Tage
Sicher radeln von Assmannshausen bis nach …
12 Wochen 3 Stunden
Sicher radeln von Assmannshausen bis nach …
12 Wochen 3 Tage
Musik aus der Zeit des Hattenheimer Geigerkönigs
47 Wochen 3 Tage
Fachwerkhaus beschädigt
51 Wochen 1 Tag


X