Lorch erhielt weiteren Förderbescheid
238.647 Euro für die Umgestaltung des alten Feuerwehrhauses Lorchhausen

Lorch. (cp) – Einen großen Förderbescheid konnte der sichtlich erfreute Bürgermeister Jürgen Helbing im alten Feuerwehrhaus Lorchhausen entgegennehmen. Zu der Übergabe konnte er Hans-Joachim Egenolf vom Amt für den ländlichen Raum begrüßen, der zusammen mit Martin Fortmann nach Lorchhausen gekommen war.

Außer der Übergabe des Förderbescheides fand noch ein Standardtermin statt. Seit dem Jahr 2012 wurden bisher in Lorch zwölf örtliche Vorhaben gefördert, die alle die Ziele des Dorfentwicklungsprogrammmes verfolgen.

Anmeldung für Bezahlinhalte

Sie sind Online-Abonnent des Rheingau Echo und haben bereits Ihre Zugangsdaten?

 

Sind Sie bereits ein Abonnent des Rheingau Echo und möchten neben der gedruckten Zeitung auch unsere Online-Ausgabe abonnieren?

 

Sind Sie noch kein Abonnent und möchten gerne unsere gedruckte Zeitung wie auch unsere Online-Ausgabe abonnieren?

 

Sie möchten ein Online-Abo für das Rheingau Echo ?

Neueste Kommentare

Musik aus der Zeit des Hattenheimer Geigerkönigs
9 Wochen 3 Tage
Fachwerkhaus beschädigt
13 Wochen 1 Tag
Betrieb im Kindergarten Ranselberg geht weiter
32 Wochen 3 Tage
60 Menschen verlieren ihren Job
1 Jahr 1 Woche
Dem Opernsänger Peter Parsch zum Gedenken
1 Jahr 10 Wochen


X