Eisweinlese
Lorcher Weingut erntet bei Minus 10 Grad
100 Liter Riesling Eiswein aus der Lage Lorcher Schlossberg mit 216 Grad Oechsle

Lorch. - Das Warten hatte am Mittwochmorgen ein Ende. Denn am 10. Februar konnte das Bio-Weingut Mohr in Lorch bei -10°Celsius den lang ersehnten Eiswein lesen. Im Dezember und Januar war es zwar auch kalt, aber nicht kalt genug. Die Trauben gefrieren aufgrund ihres hohen Zuckergehaltes erst bei unter -7 Grad Celsius. Im Laufe des Winters hatten wir in Lorch 3 Nächte mit -6,5 Grad Celsius – leider nicht kalt genug!

Anmeldung für Bezahlinhalte

Sie sind Online-Abonnent des Rheingau Echo und haben bereits Ihre Zugangsdaten?

 

Sind Sie bereits ein Abonnent des Rheingau Echo und möchten neben der gedruckten Zeitung auch unsere Online-Ausgabe abonnieren?

 

Sind Sie noch kein Abonnent und möchten gerne unsere gedruckte Zeitung wie auch unsere Online-Ausgabe abonnieren?

 

Sie möchten ein Online-Abo für das Rheingau Echo ?

Neueste Kommentare

Schöne Sommertage am Rhein
15 Wochen 4 Tage
Schöne Sommertage am Rhein
15 Wochen 6 Tage
Schöne Sommertage am Rhein
16 Wochen 9 Stunden
Krisenstab verschärft Maßnahmen zur Eindämmung …
18 Wochen 1 Tag
Oskar auf der Burg Rheinstein
1 Jahr 4 Wochen


X