Rosenkäfer und andere Welterben
Fotoausstellung im Hilchenhaus in Gedenken an Hans Glebocki

Lorch. (cp) – Eine beeindruckende Fotoausstellung ist derzeit im Hilchenhaus zu sehen. Zur Vernissage, die in Gedenken an der verstorbenen Lorcher Künstler Hans Glebocki stattfand, konnte dessen Ehefrau Andrea Preusche-Glebocki zahlreiche Gäste begrüßen.

In seinem Grußwort ging Bürgermeister Jürgen Helbing auf den Veranstaltungsort ein.

Anmeldung für Bezahlinhalte

Sie sind Online-Abonnent des Rheingau Echo und haben bereits Ihre Zugangsdaten?

 

Sind Sie bereits ein Abonnent des Rheingau Echo und möchten neben der gedruckten Zeitung auch unsere Online-Ausgabe abonnieren?

 

Sind Sie noch kein Abonnent und möchten gerne unsere gedruckte Zeitung wie auch unsere Online-Ausgabe abonnieren?

 

Sie möchten ein Online-Abo für das Rheingau Echo ?

Neueste Kommentare

Musik aus der Zeit des Hattenheimer Geigerkönigs
35 Wochen 17 Stunden
Fachwerkhaus beschädigt
38 Wochen 5 Tage
Betrieb im Kindergarten Ranselberg geht weiter
1 Jahr 5 Wochen
60 Menschen verlieren ihren Job
1 Jahr 26 Wochen
Dem Opernsänger Peter Parsch zum Gedenken
1 Jahr 36 Wochen


X