„Singin In The Rain“
Eine musikalische Zeitreise von den 20er bis zu den 60er Jahren

Lorch. (cp) – Mit Cabaretliederrn und Evergreens aus früheren Jahren stand am vergangenen Sonntag ein weiteres Konzert auf dem Programm, zu dem Bürgermeister Jürgen Helbing Sabine Gramenz und Malte Kühn begrüßen durfte. Doch bevor es losgehen konnte, mussten erst weitere Stühle aufgestellt werden, denn der Rittersaal füllte sich von Minute zu Minute weiter. Mit ihrer ausdrucksstarken Stimme konnte Sabine Gramenz die von ihr dargebotenen Lieder dem Publikum näherbringen.

Anmeldung für Bezahlinhalte

Sie sind Online-Abonnent des Rheingau Echo und haben bereits Ihre Zugangsdaten?

 

Sind Sie bereits ein Abonnent des Rheingau Echo und möchten neben der gedruckten Zeitung auch unsere Online-Ausgabe abonnieren?

 

Sind Sie noch kein Abonnent und möchten gerne unsere gedruckte Zeitung wie auch unsere Online-Ausgabe abonnieren?

 

Sie möchten ein Online-Abo für das Rheingau Echo ?

Neueste Kommentare

Sicher radeln von Assmannshausen bis nach …
20 Wochen 2 Tage
Sicher radeln von Assmannshausen bis nach …
21 Wochen 14 Minuten
Sicher radeln von Assmannshausen bis nach …
21 Wochen 3 Tage
Musik aus der Zeit des Hattenheimer Geigerkönigs
1 Jahr 4 Wochen
Fachwerkhaus beschädigt
1 Jahr 8 Wochen


X