Stadt präsentierte sich den Bürgern
Tag der offenen Tür im Rathaus und in der Touristinformation

Lorch. (cp) – Zum ersten Mal hatte die Stadt Lorch ihre Türen geöffnet und den Bürgern und Bürgerinnen die Möglichkeit gegeben, sich über die Arbeit und die Einrichtungen zu informieren. Geöffnet waren am vergangenen Samstag das Rathaus und die Touristinformation im Hilchenhaus. Dort wurden die Besucher von den Mitarbeiterinnen Anja Gentemann und Christine Lukas empfangen und hatten die Möglichkeit, sich in der Vinothek mit Wein der Lorcher Winzer zu versorgen. Den Rittersaal hatte man als Trauzimmer hergerichtet und zeigte, wie eine Trauung hier aussehen kann.

Anmeldung für Bezahlinhalte

Sie sind Online-Abonnent des Rheingau Echo und haben bereits Ihre Zugangsdaten?

 

Sind Sie bereits ein Abonnent des Rheingau Echo und möchten neben der gedruckten Zeitung auch unsere Online-Ausgabe abonnieren?

 

Sind Sie noch kein Abonnent und möchten gerne unsere gedruckte Zeitung wie auch unsere Online-Ausgabe abonnieren?

 

Sie möchten ein Online-Abo für das Rheingau Echo ?

Neueste Kommentare

Musik aus der Zeit des Hattenheimer Geigerkönigs
30 Wochen 4 Tage
Fachwerkhaus beschädigt
34 Wochen 2 Tage
Betrieb im Kindergarten Ranselberg geht weiter
1 Jahr 1 Woche
60 Menschen verlieren ihren Job
1 Jahr 22 Wochen
Dem Opernsänger Peter Parsch zum Gedenken
1 Jahr 32 Wochen


X