Wir wollen ein starkes und zukunftsfähiges Lorch
LiLo fragt: Wollen CDU und SPD Lorch mit Rüdesheim fusionieren?

Lorch. (av) – Am 27. Januar wollen CDU und SPD in der Stadtverordnetenversammlung auf Antrag der CDU mit ihrer Mehrheit den hauptamtlichen Bürgermeister zunächst in der Hauptsatzung abschaffen und das Amt zum Ehrenamt machen. Will die Mehrheit den von den Bürgern direkt gewählten Bürgermeister damit schwächen?, fragt die Liste Lorch (LiLo). Es gibt in Hessen 422 selbständige Gemeinden. Frage man Google, habe eine davon einen ehrenamtlichen Bürgermeister: Bromskirchen. Bromskirchen sei ein Sonderfall, seit mehreren Jahren arbeite die Gemeinde in Verwaltungsgemeinschaft mit der Stadt Allendorf (Eder), der überwiegende Teil der Verwaltungsaufgaben werde dort bereits erledigt. Bromskirchen wolle am 14. März über die Fusion mit Allendorf beschließen. Da mache es Sinn, nur noch einen ehrenamtlichen Bürgermeister zu wählen.

Anmeldung für Bezahlinhalte

Sie sind Online-Abonnent des Rheingau Echo und haben bereits Ihre Zugangsdaten?

 

Sind Sie bereits ein Abonnent des Rheingau Echo und möchten neben der gedruckten Zeitung auch unsere Online-Ausgabe abonnieren?

 

Sind Sie noch kein Abonnent und möchten gerne unsere gedruckte Zeitung wie auch unsere Online-Ausgabe abonnieren?

 

Sie möchten ein Online-Abo für das Rheingau Echo ?

Neueste Kommentare

Schöne Sommertage am Rhein
15 Wochen 4 Tage
Schöne Sommertage am Rhein
15 Wochen 6 Tage
Schöne Sommertage am Rhein
16 Wochen 8 Stunden
Krisenstab verschärft Maßnahmen zur Eindämmung …
18 Wochen 1 Tag
Oskar auf der Burg Rheinstein
1 Jahr 4 Wochen


X