Bettine von Arnim Lesung in der Brentanoscheune
Rheingau Literatur Festival am Schauplatz eines Buches

Winkel. (ak) – „Es ist schon ein erhebendes Gefühl, dass Bettine von Arnim 20 Meter über der Straße immer wieder anwesend war. Es ist etwas ganz Außergewöhnliches, am Schauplatz eines Buches zu lesen“, begeisterte sich Prof. Dr. Heiner Boehncke, der Künstlerischer Leiter des Rheingau Literatur Festivals.

„Bettine von Arnim: Letzte Liebe“ heißt das von Wolfgang Bunzel veröffentlichte Werk. Im Rahmen des Rheingau Literatur Festivals sprach Bunzel mit dem Moderator Prof. Dr.

Anmeldung für Bezahlinhalte

Sie sind Online-Abonnent des Rheingau Echo und haben bereits Ihre Zugangsdaten?

 

Sind Sie bereits ein Abonnent des Rheingau Echo und möchten neben der gedruckten Zeitung auch unsere Online-Ausgabe abonnieren?

 

Sind Sie noch kein Abonnent und möchten gerne unsere gedruckte Zeitung wie auch unsere Online-Ausgabe abonnieren?

 

Sie möchten ein Online-Abo für das Rheingau Echo ?

Neueste Kommentare

Oskar auf der Burg Rheinstein
1 Tag 49 Minuten
100 Prozent Öko-Strom für E-Stromer
4 Wochen 4 Tage
Sicher radeln von Assmannshausen bis nach …
26 Wochen 2 Tage
Sicher radeln von Assmannshausen bis nach …
27 Wochen 5 Stunden
Sicher radeln von Assmannshausen bis nach …
27 Wochen 3 Tage


X