Döner-Imbiss in der Tanzschule
Wiesbadener Improvisationstheater gastierte zum dritten Mal in der Brentanoscheune

Winkel. (sf) – So kann es gehen im Improvisationstheater: Da fällt die Schauspielerin, die eine Tanzschul-Leiterin spielt, kurzerhand in Ohnmacht, wenn die beiden Kollegen sich als „Murat und Burat“ spontan als Imbiss-Buden-Besitzer vorstellen und direkt im Gebäude der Tanzschule 24-Stunden-Döner-Imbiss eröffnen wollen. „Sollen wir sie als Spieß in unseren Imbiss tragen?“, fragten sich die beiden Deutschen mit türkischem Slang und entschieden sich dann doch dafür, die „Tanzlehrerin“ in ihre Räume zu bringen.

Anmeldung für Bezahlinhalte

Sie sind Online-Abonnent des Rheingau Echo und haben bereits Ihre Zugangsdaten?

 

Sind Sie bereits ein Abonnent des Rheingau Echo und möchten neben der gedruckten Zeitung auch unsere Online-Ausgabe abonnieren?

 

Sind Sie noch kein Abonnent und möchten gerne unsere gedruckte Zeitung wie auch unsere Online-Ausgabe abonnieren?

 

Sie möchten ein Online-Abo für das Rheingau Echo ?

Neueste Kommentare

Musik aus der Zeit des Hattenheimer Geigerkönigs
31 Wochen 5 Tage
Fachwerkhaus beschädigt
35 Wochen 2 Tage
Betrieb im Kindergarten Ranselberg geht weiter
1 Jahr 2 Wochen
60 Menschen verlieren ihren Job
1 Jahr 23 Wochen
Dem Opernsänger Peter Parsch zum Gedenken
1 Jahr 33 Wochen


X