Gemeinsame Wirtschaftsförderung für den Rheingau
Erstes Rheingauer HandelsForum ist Kooperation von Geisenheim, Eltville und Oestrich-Winkel

Oestrich. (ak) – „Gemeinsam lässt sich im Rheingau viel umsetzten. Wir sollten deshalb gemeinsam und nicht gegeneinander arbeiten“, begrüßte Christian Aßmann, der Bürgermeister von Geisenheim die Gäste des ersten HandelsForums im Bürgersaal in Oestrich. Stellvertretend für Patrick Kunkel, der im Publikum saß und für Michael Heil, der vom ersten Stadtrat Werner Fladung vertreten wurde, hatte Aßmann die Begrüßung übernommen und betonte, dass er auf weitere Veranstaltungen in diesem Format hofft.

Anmeldung für Bezahlinhalte

Sie sind Online-Abonnent des Rheingau Echo und haben bereits Ihre Zugangsdaten?

 

Sind Sie bereits ein Abonnent des Rheingau Echo und möchten neben der gedruckten Zeitung auch unsere Online-Ausgabe abonnieren?

 

Sind Sie noch kein Abonnent und möchten gerne unsere gedruckte Zeitung wie auch unsere Online-Ausgabe abonnieren?

 

Sie möchten ein Online-Abo für das Rheingau Echo ?

Neueste Kommentare

Sicher radeln von Assmannshausen bis nach …
16 Wochen 3 Stunden
Sicher radeln von Assmannshausen bis nach …
16 Wochen 4 Tage
Sicher radeln von Assmannshausen bis nach …
17 Wochen 1 Tag
Musik aus der Zeit des Hattenheimer Geigerkönigs
1 Jahr 12 Stunden
Fachwerkhaus beschädigt
1 Jahr 3 Wochen


X