Größere Wahllokale und umfangreiche Hygienemaßnahmen
Wahlleiter Thomas Kempenich hat 5.000 Briefwahlunterlagen bestellt

Oestrich-Winkel. (ak) – Am 14. März sind Kommunalwahlen in Hessen. Durch die Corona-Pandemie gibt es ganz neue Herausforderungen für alle Beteiligten. Die Parteien können nicht wie gewöhnlich Wahlkampf machen und auf ihre Wähler persönlich zugehen. Unentschlossene Wähler können sich nicht an Wahlständen in der Fußgängerzone oder im direkten Gespräch mit den Parteien eine abschließende Meinung bilden.

Anmeldung für Bezahlinhalte

Sie sind Online-Abonnent des Rheingau Echo und haben bereits Ihre Zugangsdaten?

 

Sind Sie bereits ein Abonnent des Rheingau Echo und möchten neben der gedruckten Zeitung auch unsere Online-Ausgabe abonnieren?

 

Sind Sie noch kein Abonnent und möchten gerne unsere gedruckte Zeitung wie auch unsere Online-Ausgabe abonnieren?

 

Sie möchten ein Online-Abo für das Rheingau Echo ?

Neueste Kommentare

Schöne Sommertage am Rhein
15 Wochen 4 Tage
Schöne Sommertage am Rhein
15 Wochen 6 Tage
Schöne Sommertage am Rhein
16 Wochen 8 Stunden
Krisenstab verschärft Maßnahmen zur Eindämmung …
18 Wochen 1 Tag
Oskar auf der Burg Rheinstein
1 Jahr 4 Wochen


X