Maria und Lena sind die größten Leseratten
Preise des Ferien-Leseprojekt für Kinder der 3. bis 6. Klasse übergeben

Oestrich. (sf) – Die neunjährige Maria aus Mittelheim und die elfjährige Lena aus Hallgarten sind die größten Leseratten: Beide Mädchen haben alle sechs Bücher des Leseratten-Projektes gelesen und das schon in den Sommerferien. Sie fanden die vorgeschlagenen sechs Bücher alle gut, nur das Buch „Wie der Wahnsinn mir die Welt erklärte, war ihnen etwas zu „schräg und schwierig“.

Die Hits bei den 25 Mädchen und Jungen, die die Projekt-Bücher gelesen hatten, waren „Limonade im Kirschbaum“, „Sonne, Moon und Sterne“

Anmeldung für Bezahlinhalte

Sie sind Online-Abonnent des Rheingau Echo und haben bereits Ihre Zugangsdaten?

 

Sind Sie bereits ein Abonnent des Rheingau Echo und möchten neben der gedruckten Zeitung auch unsere Online-Ausgabe abonnieren?

 

Sind Sie noch kein Abonnent und möchten gerne unsere gedruckte Zeitung wie auch unsere Online-Ausgabe abonnieren?

 

Sie möchten ein Online-Abo für das Rheingau Echo ?

Neueste Kommentare

Schöne Sommertage am Rhein
2 Wochen 5 Tage
Schöne Sommertage am Rhein
3 Wochen 1 Tag
Schöne Sommertage am Rhein
3 Wochen 1 Tag
Krisenstab verschärft Maßnahmen zur Eindämmung …
5 Wochen 3 Tage
Oskar auf der Burg Rheinstein
43 Wochen 6 Tage


X