Musikalische Wanderung durch adventliches Wunderland
Gesangverein Eintracht Espenschied, Akkordeon-Ensemble Accento und Bernd Hans Gietz luden zum Benefizkonzert

Mittelheim. (sf) – „Keine andere Zeit im Jahr ist so reich an Ritualen, Bräuchen und Traditionen wie Advent und Weihnachten. In diesen Wochen sollten wir uns Zeit nehmen für diese schönste Zeit. Es ist inzwischen guter Brauch geworden, dass wir Sie in diesen Wochen herein bitten, in das Wunderland des Advent und der bevorstehenden Weihnacht. Musik und Worte sollen auch heute wieder von Herzen kommen und zu Herzen gehen“, mit diesen Worten hatte Hermann Becker am ersten Adventssonntag ein besinnliches Konzert in der Mittelheimer Basilika eröffnet.

Anmeldung für Bezahlinhalte

Sie sind Online-Abonnent des Rheingau Echo und haben bereits Ihre Zugangsdaten?

 

Sind Sie bereits ein Abonnent des Rheingau Echo und möchten neben der gedruckten Zeitung auch unsere Online-Ausgabe abonnieren?

 

Sind Sie noch kein Abonnent und möchten gerne unsere gedruckte Zeitung wie auch unsere Online-Ausgabe abonnieren?

 

Sie möchten ein Online-Abo für das Rheingau Echo ?

Neueste Kommentare

Musik aus der Zeit des Hattenheimer Geigerkönigs
18 Wochen 3 Tage
Fachwerkhaus beschädigt
22 Wochen 1 Tag
Betrieb im Kindergarten Ranselberg geht weiter
41 Wochen 3 Tage
60 Menschen verlieren ihren Job
1 Jahr 10 Wochen
Dem Opernsänger Peter Parsch zum Gedenken
1 Jahr 19 Wochen


X