Neuer Eigentümer will burmesischen Tempel sanieren
Baumfällaktion sorgt für Unmut in Bevölkerung / Kreis bemängelt fehlende Genehmigung

Oestrich. (sf) – „In Schloss Reichartshausen an der EBS wurden Bäume gefällt, obwohl diese vermutlich unter besonderen Schutz standen. Totaler Kahlschlag. Schon im Oktober haben die da bereits Bäume gefällt. Das hat sicher etwas mit dem Neubau zu tun“, wie ein Lauffeuer ging letzte Woche diese Nachricht in Oestrich-Winkel und Hattenheim herum.

Anmeldung für Bezahlinhalte

Sie sind Online-Abonnent des Rheingau Echo und haben bereits Ihre Zugangsdaten?

 

Sind Sie bereits ein Abonnent des Rheingau Echo und möchten neben der gedruckten Zeitung auch unsere Online-Ausgabe abonnieren?

 

Sind Sie noch kein Abonnent und möchten gerne unsere gedruckte Zeitung wie auch unsere Online-Ausgabe abonnieren?

 

Sie möchten ein Online-Abo für das Rheingau Echo ?

Neueste Kommentare

Betrieb im Kindergarten Ranselberg geht weiter
1 Woche 3 Tage
60 Menschen verlieren ihren Job
22 Wochen 3 Tage
Dem Opernsänger Peter Parsch zum Gedenken
32 Wochen 17 Stunden
Kathrin Palmen spielt jetzt im Hauptorchester
33 Wochen 3 Tage
Doro rockt – Rüdesheim schwitzt
50 Wochen 4 Tage


X