Neues Leben und neue Ziele im Grauen Haus
Bochmann Stiftung eröffnet im vermutlich ältesten Steinhaus Deutschlands ihre Akademie

Winkel. (sf) – „Heute ist die Bochmann-Stiftung im Grauen Haus in Oestrich-Winkel angekommen. Ein wichtiges Zwischenziel ist erreicht. Das Haus ist fast fertig. Es kann beginnen, seine vorgesehene Rolle im Stiftungszweck zu spielen“, so der Hausherr im vermutlich ältesten Steinhaus Deutschlands, Prof. Klaus Bochmann.

Anmeldung für Bezahlinhalte

Sie sind Online-Abonnent des Rheingau Echo und haben bereits Ihre Zugangsdaten?

 

Sind Sie bereits ein Abonnent des Rheingau Echo und möchten neben der gedruckten Zeitung auch unsere Online-Ausgabe abonnieren?

 

Sind Sie noch kein Abonnent und möchten gerne unsere gedruckte Zeitung wie auch unsere Online-Ausgabe abonnieren?

 

Sie möchten ein Online-Abo für das Rheingau Echo ?

Neueste Kommentare

Musik aus der Zeit des Hattenheimer Geigerkönigs
30 Wochen 4 Tage
Fachwerkhaus beschädigt
34 Wochen 2 Tage
Betrieb im Kindergarten Ranselberg geht weiter
1 Jahr 1 Woche
60 Menschen verlieren ihren Job
1 Jahr 22 Wochen
Dem Opernsänger Peter Parsch zum Gedenken
1 Jahr 32 Wochen


X