Konzessionsverträge
Oestrich-Winkel setzt auf SÜWAG

Oestrich-Winkel. (mg) – Einstimmig, bei einigen Enthaltungen, hat das Stadtparlament beschlossen, mit der SÜWAG Energie AG einen Konzessionsvertrag abzuschließen. Er enthält eine Ergänzungsvereinbarung zum Sonderkündigungs- und Ausstiegsrecht. Damit soll das Risiko für die Kommune bei einem möglichen Verkauf der SÜWAG reduziert werden.

Die sieben Städte und Gemeinden des Rheingaus sowie die Gemeinde Schlangenbad hatten eine einheitliche Vorgehensweise im Zusammenhang mit dem Auslaufen der bestehenden Konzessionsverträge vereinbart.

Alle Gemeindevertretungen und Stadtverordnetenversammlungen hatten im Herbst 2011 nach Bekanntmachung im Bundesanzeiger und Durchführung eines Interessenbekundungsverfahrens den Neuabschluss eines Konzessionsvertrages mit flexiblen Laufzeiten und Sonderkündigungsrechten befürwortet.

Anmeldung für Bezahlinhalte

Sie sind Online-Abonnent des Rheingau Echo und haben bereits Ihre Zugangsdaten?

 

Sind Sie bereits ein Abonnent des Rheingau Echo und möchten neben der gedruckten Zeitung auch unsere Online-Ausgabe abonnieren?

 

Sind Sie noch kein Abonnent und möchten gerne unsere gedruckte Zeitung wie auch unsere Online-Ausgabe abonnieren?

 

Sie möchten ein Online-Abo für das Rheingau Echo ?

Neueste Kommentare

Schöne Sommertage am Rhein
16 Wochen 2 Tage
Schöne Sommertage am Rhein
16 Wochen 5 Tage
Schöne Sommertage am Rhein
16 Wochen 5 Tage
Krisenstab verschärft Maßnahmen zur Eindämmung …
19 Wochen 1 Stunde
Oskar auf der Burg Rheinstein
1 Jahr 5 Wochen


X