Sieger des Boule-Cups mit Wein aufgewogen
Mit 24 Teams aus Hessen, Rheinland-Pfalz und den USA waren am Start

Winkel. (ak) – Der elfte Rheingau-Boule-Cup fand am Wochenende, auf den neu gestalteten und beliebten Boulebahnen der TG Winkel, statt.

Insgesamt nahmen 24 Teams mit verheißungsvollen Namen wie „Wilde Wutze“, „Grautvornix“ oder „Team Sonoma“ teil. Die Teams kamen aus Hessen, Rheinland-Pfalz und den USA.

Wolfi Kurz, aus dem Team Sonoma, stammt aus Sonoma in Kalifornien. Sein Vater ist vor über 30 Jahren in die USA ausgewandert und hat dann eine Amerikanerin geheiratet.

Anmeldung für Bezahlinhalte

Sie sind Online-Abonnent des Rheingau Echo und haben bereits Ihre Zugangsdaten?

 

Sind Sie bereits ein Abonnent des Rheingau Echo und möchten neben der gedruckten Zeitung auch unsere Online-Ausgabe abonnieren?

 

Sind Sie noch kein Abonnent und möchten gerne unsere gedruckte Zeitung wie auch unsere Online-Ausgabe abonnieren?

 

Sie möchten ein Online-Abo für das Rheingau Echo ?

Neueste Kommentare

Ein beharrlicher Forscher der Regionalgeschichte
6 Wochen 4 Tage
"Das Lied ist noch wichtiger als vor einem …
7 Wochen 2 Tage
Schöne Sommertage am Rhein
31 Wochen 6 Tage
Schöne Sommertage am Rhein
32 Wochen 2 Tage
Schöne Sommertage am Rhein
32 Wochen 4 Tage


X