Touristischer Brückenschlag bei Kilometer 519
Oestrich-Winkel und Ingelheim vertiefen Kooperation über den Fluss hinweg

Oestrich-Winkel. (mg) – Natürlich haben Flussläufe etwas Trennendes. Doch die gegenüberliegenden Kommunen sind sich als Nachbarn oftmals näher als Gemeinden im jeweiligen Hinterland. Gerade bei Rheinkilometer 519, einem von insgesamt 1.233 Flusskilometern. Und da zwischen Oestrich-Winkel und Ingelheim auch noch direkt eine Fähre verkehrt, lassen sich über den Fluss hinweg durchaus Verbindungen schaffen, die insbesondere Touristen ein erweitertes Erlebnisfeld bieten.

Anmeldung für Bezahlinhalte

Sie sind Online-Abonnent des Rheingau Echo und haben bereits Ihre Zugangsdaten?

 

Sind Sie bereits ein Abonnent des Rheingau Echo und möchten neben der gedruckten Zeitung auch unsere Online-Ausgabe abonnieren?

 

Sind Sie noch kein Abonnent und möchten gerne unsere gedruckte Zeitung wie auch unsere Online-Ausgabe abonnieren?

 

Sie möchten ein Online-Abo für das Rheingau Echo ?

Neueste Kommentare

Musik aus der Zeit des Hattenheimer Geigerkönigs
31 Wochen 4 Tage
Fachwerkhaus beschädigt
35 Wochen 2 Tage
Betrieb im Kindergarten Ranselberg geht weiter
1 Jahr 2 Wochen
60 Menschen verlieren ihren Job
1 Jahr 23 Wochen
Dem Opernsänger Peter Parsch zum Gedenken
1 Jahr 33 Wochen


X