Veränderungssperre abermals verlängert
Verhandlungen zum ehemaligen Koeppgelände mit Investor laufen noch

Oestrich-Winkel. (mg) – Nachdem bereits im Dezember 2019 im Hinblick auf den zu schaffenden der Bebauungsplan „Gewerbegebiet Oestrich“ auf dem ehemaligen Koeppgelände die geltende Veränderungssperre verlängert worden war, hat das Stadtparlament am Montag erneut eine Verlängerung beschlossen, um Zeit zu gewinnen für die Gespräch mit dem Investor.

Anmeldung für Bezahlinhalte

Sie sind Online-Abonnent des Rheingau Echo und haben bereits Ihre Zugangsdaten?

 

Sind Sie bereits ein Abonnent des Rheingau Echo und möchten neben der gedruckten Zeitung auch unsere Online-Ausgabe abonnieren?

 

Sind Sie noch kein Abonnent und möchten gerne unsere gedruckte Zeitung wie auch unsere Online-Ausgabe abonnieren?

 

Sie möchten ein Online-Abo für das Rheingau Echo ?

Neueste Kommentare

Schöne Sommertage am Rhein
15 Wochen 4 Tage
Schöne Sommertage am Rhein
15 Wochen 6 Tage
Schöne Sommertage am Rhein
16 Wochen 9 Stunden
Krisenstab verschärft Maßnahmen zur Eindämmung …
18 Wochen 1 Tag
Oskar auf der Burg Rheinstein
1 Jahr 4 Wochen


X