Verärgerung über Kita-Neubau auf dem Spielplatz
SPD-Ortstermin mit Bürgermeister-Kandidat Werner Fladung fand große Resonanz

Mittelheim. (ak) – „Was mich wirklich ärgert, ist die Behauptung, die Kinder würden instrumentalisiert. Man tut so, als wären sie nur ferngesteuerte Roboter, ohne eigene Meinung. Die Kinder haben selbst eine Flyeraktion gestartet. Ich verstehe den Bedarf einer neuen Kita, aber ich verstehe nicht, dass etwas naturgewachsenes wie hier dafür weichen soll“, erklärte Aileen Kroha, eine Anwohnerin.

Anmeldung für Bezahlinhalte

Sie sind Online-Abonnent des Rheingau Echo und haben bereits Ihre Zugangsdaten?

 

Sind Sie bereits ein Abonnent des Rheingau Echo und möchten neben der gedruckten Zeitung auch unsere Online-Ausgabe abonnieren?

 

Sind Sie noch kein Abonnent und möchten gerne unsere gedruckte Zeitung wie auch unsere Online-Ausgabe abonnieren?

 

Sie möchten ein Online-Abo für das Rheingau Echo ?

Neueste Kommentare

Musik aus der Zeit des Hattenheimer Geigerkönigs
13 Wochen 6 Tage
Fachwerkhaus beschädigt
17 Wochen 4 Tage
Betrieb im Kindergarten Ranselberg geht weiter
36 Wochen 6 Tage
60 Menschen verlieren ihren Job
1 Jahr 5 Wochen
Dem Opernsänger Peter Parsch zum Gedenken
1 Jahr 15 Wochen


X