„Brückenbauer“ in der neuen Heimat
15 Integrationslotsinnen und -lotsen nahmen in Eltville ihre Zertifikate entgegen

Rheingau. (chk) – „Ich möchte anderen helfen, sich hier zu integrieren“, sagt die 18-jährige Saliha Simsek aus Lorchhausen. Sie ist die jüngste von 15 Integrationslotsinnen und -lotsen aus dem ganzen Rheingau, die gerade im Eltviller Mehrgenerationenhaus „Müze“ ihre Zertifikate von Bürgermeister Patrick Kunkel entgegengenommen haben. Die Ausbildung wurde von der Stadt Eltville in Kooperation mit dem Rheingau-Taunus-Kreis, dem Land Hessen und dem Hessen-Campus Rheingau Taunus durchgeführt.

Anmeldung für Bezahlinhalte

Sie sind Online-Abonnent des Rheingau Echo und haben bereits Ihre Zugangsdaten?

 

Sind Sie bereits ein Abonnent des Rheingau Echo und möchten neben der gedruckten Zeitung auch unsere Online-Ausgabe abonnieren?

 

Sind Sie noch kein Abonnent und möchten gerne unsere gedruckte Zeitung wie auch unsere Online-Ausgabe abonnieren?

 

Sie möchten ein Online-Abo für das Rheingau Echo ?

Neueste Kommentare

Musik aus der Zeit des Hattenheimer Geigerkönigs
31 Wochen 11 Stunden
Fachwerkhaus beschädigt
34 Wochen 5 Tage
Betrieb im Kindergarten Ranselberg geht weiter
1 Jahr 1 Woche
60 Menschen verlieren ihren Job
1 Jahr 22 Wochen
Dem Opernsänger Peter Parsch zum Gedenken
1 Jahr 32 Wochen


X