Digitalstrategie der Kreisverwaltung
Öffentliches WLan im Kreishaus / Digitaler Zugang zu Verwaltungsleistungen

Rheingau. (mg) – Die Digitalisierung der Kreisverwaltung wird in den kommenden Jahren voranschreiten. Das erläuterte EDV-Leiter Roland Reichenauer bei einem Pressetermin, bei dem er insbesondere die außenwirksamen Maßnahmen vorstellte, die realisiert werden sollen.

Das erste Projekt, ein öffentlich zugängliches WLan-Netz werk im Kreishaus soll bereits Mitte 2020 abgeschlossen sein.

Anmeldung für Bezahlinhalte

Sie sind Online-Abonnent des Rheingau Echo und haben bereits Ihre Zugangsdaten?

 

Sind Sie bereits ein Abonnent des Rheingau Echo und möchten neben der gedruckten Zeitung auch unsere Online-Ausgabe abonnieren?

 

Sind Sie noch kein Abonnent und möchten gerne unsere gedruckte Zeitung wie auch unsere Online-Ausgabe abonnieren?

 

Sie möchten ein Online-Abo für das Rheingau Echo ?

Neueste Kommentare

Oskar auf der Burg Rheinstein
17 Wochen 4 Tage
100 Prozent Öko-Strom für E-Stromer
22 Wochen 2 Stunden
Sicher radeln von Assmannshausen bis nach …
43 Wochen 5 Tage
Sicher radeln von Assmannshausen bis nach …
44 Wochen 3 Tage
Sicher radeln von Assmannshausen bis nach …
44 Wochen 6 Tage


X